Allgemein Shot_01_1

Published on April 25th, 2014 | by Sonja

0

Österreich als beliebtes Reiseziel sowie im Sommer als auch im Winter

Viele Personen haben vor, im Sommer oder auch im Winter einen erholsamen Urlaub im schönen Land Österreich zu verbringen. In Österreich gibt es viele Orte und Plätze, die sehr empfehlenswert sind, um dort einen tollen Urlaub zu verbringen und die man unbedingt gesehen haben muss. Es gibt so viele Möglichkeiten, wie man die Tage verbringen kann. Im Sommer kann man beispielsweise einen Wanderurlaub machen, oder auch einen Badeurlaub am See. Man kann im Urlaub auch viele sportliche Dinge ausprobieren, wie zum Beispiel Tauchen, Tennisspielen, Canyoning, Golfen, Radfahren, und es gibt noch viele weitere andere Sportarten, die man machen kann, wenn man einen Sporturlaub machen möchte. Natürlich werden die meisten einen Urlaub genießen, in dem man einfach nichts macht. Das heißt, viele Personen genießen die warmen Temperaturen, liegen am See und nehmen ein Sonnenbad oder gehen schwimmen um anschließend ein kaltes Getränk und ein Eis zu genießen.

Im Winter gibt es natürlich auch sehr viele verschiedene Möglichkeiten um einen schönen Urlaub zu verbringen. Das erste, was einem zu Österreich bestimmt einfallen wird, wird das Skifahren sein. Österreich ist sehr bekannt für das Können im Skisport. Österreich ist bekannt als eine Skination, und das ist nicht umsonst. Besonders viele und extrem gute Skisportler, die im Skizirkus tätig sind, kommen aus Österreich. Beispielsweise ein Hermann Maier, ein Franz Klammer oder eine Annemarie Moser- Pröll sind richtige österreichische Skilegenden. Doch auch die heutigen Skifahrer sind jetzt schon extrem erfolgreiche Sportler und das wird auch noch eine Weile so bleiben. Damit sind etwa Benjamin Raich und seine Freundin Marlies Schild sowie auch der Gesamtweltcup-Sieger der vergangenen Jahre, Marcel Hirscher, gemeint. Diese Personen sind jetzt schon Legenden. Für viele Urlauber ist es natürlich eine Ehre, in so einem Land wie Österreich Ski zu fahren oder auch zu snowboarden, wo die oben genannten erfolgreichen Skifahrer leben und öfters auch auf den Pisten unterwegs sind. Zudem kann man im Winter aber auch Eislaufen, Eishockey spielen und natürlich auch noch viele andere Sportarten ausüben.

Selbstverständlich verbinden nicht alle sofort einen Urlaub mit Sport. Für viele, oder besser gesagt für die meisten Menschen bedeutet Urlaub einfach entspannen und relaxen. Den Alltag vergessen und einfach abschalten. In Österreich gibt es viele Thermen, die besonders im Winter sehr beliebt sind und jede Saison zahlreiche Besucher haben. Hier sind einige dieser Thermen in ganz Österreich: Therme Bad Schallerbach, Therme Geinberg (Oberösterreich); Therme Laa (Niederösterreich); Alpentherme Gastein (Salzburg); Thermal Römerbad (Kärnten); Erlebnistherme Zillertal (Tirol); Therme Loipersdorf, Heiltherme Bad Waltersdorf (Steiermark); Therme Bad Tatzmannsdorf (Burgenland); Therme Wien (Wien).

Man kann im Winter aber auch im Sommer einen Hüttenurlaub machen. Ein Urlaub in einer Hütte spricht viele Personen sehr an. Manche Personen genießen ihren Urlaub lieber gemütlich und eher ruhig, andere wollen eher in ein großes und modernes Hotel, wo auch sehr viele andere Personen ihren Urlaub verbringen. Wenn Sie sich für die erste Variante entscheiden, kann es auf jeden Fall ein ruhiger, romantischer aber auch sportlicher Urlaub mit Ihrem / Ihrer Liebsten werden. Im Winter wollen natürlich viele Personen einen Skiurlaub machen. Viele bevorzugen es, auf einer Hütte zu übernachten. Auf einer Hütte zu nächtigen, die direkt am Berg ist, bringt viele Vorteile. Stellen Sie sich vor, Sie stehen bald auf, brauchen nur die Tür zu öffnen und die Ski anschnallen und schon können Sie losfahren. Viele Menschen sind von dieser Vorstellung positiv überzeugt und buchen somit einen Urlaub mit dem Lebenspartner, der Familie oder mit Freunden. Ein besonders guter Tipp für einen Aufenthalt auf einer Hütte ist das Hüttendorf in Österreich. Das Hüttendorf Inns Holz ist in Oberösterreich und nebenbei liegt direkt das Skigebiet Hochficht. Für alle wintersportbegeisterten Menschen, ist dies natürlich eine hervorragende Urlaubsvorstellung.

Mehr Informationen auf Innsholz.at

Wellnessbereich im Hotel im Böhmerwald

Für alle die nicht so gern ihre Ski oder das Snowboard anschnallen, kann man im Winter natürlich auch andere Sportarten ausführen wie zum Beispiel Langlaufen, Schneeschuhwandern oder Rodeln. Wenn man den Urlaub im Sommer machen will, gibt es auch in dieser Jahreszeit tolle Möglichkeiten, um aktiv und in Bewegung zu bleiben, wie beispielsweise Radfahren, Klettern, Wandern, Bogenschießen. Wenn man genug Sport betrieben hat und mal etwas anders machen möchte, kann man in den Hütten natürlich auch optimal entspannen, denn in vielen Hütten gibt es auch eine Sauna.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑