Allgemein yoga

Published on Juni 11th, 2013 | by Sonja

0

Yoga Hotel

Körper, Geist und Seele in Einklang bringen. Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer schulen. Das alles ist mit Yoga möglich. Die indische Philosophie und religiöse Lehre erfreut sich immer mehr Fans. Immer mehr Menschen haben erkannt, dass mit einer Reihe körperlicher, aber auch geistiger Übungen der Geist wieder zu sich selbst findet.

Es gibt zahlreiche Formen und Varianten des Yoga. Zahlreiche Schulen konkurrieren miteinander. Wer Yoga erleben möchte oder seine Kenntnisse verfeinern möchte, der sollte sich nach einem guten Yoga Hotel umsehen. Denn der Urlaub bietet sich perfekt an, um sich der Lehre zu widmen. Im Urlaub hat man Zeit und Muße, sich mit Neuem vertraut zu machen.

Zahlreiche Hotels haben sich des Themas bereits angenommen. Die innere Mitte finden, sich wieder auf die ureigenen Stärken und Potenziale besinnen und die Widerstandsfähigkeit erhöhen – all das ist  in einem guten Yoga-Urlaub möglich. In einer wunderschönen und ganz neuen Umgebung und an ausgesuchten Orten einen Tag mit Yoga zu beginnen ist eine gute Voraussetzung für einen entspannten Urlaubstag.

Wie wäre es zum Beispiel mit Yoga am Meer? Tolle Möglichkeiten gibt es unter anderem in Portugal. Mit den Füßen im feinen Sand und der Nase im Wind lassen sich hier ganz neue Erlebnisse beim Yoga entdecken.

Aber auch ein Kurhotel im Allgäu bietet Entspannung und gute Ernährung in Form von medical Wellness im Urlaub an.  Dabei gibt es auch oft kombinierte Angebote. So wird in vielen Hotels das Angebot für Yoga kombiniert mit Meditationstraining und besonderen Ernährungsformen. Wer sich müde, schlapp und ausgelaugt fühlt, kann hier die Reserven wieder auftanken und lernen, wie er auch im normalen Alltag immer mal wieder mit guten Übungen den Kopf frei bekommt. Es gibt sogar die Möglichkeit ein Fastenhotel in Rheinland-Pfalz zu buchen, das Bio ganz groß schreibt und damit auch ausschließlich kocht.

Yoga im Vulkan – das ist zum Beispiel auf Lanzarote möglich. Vor der herrlichen Kulisse der Vulkane lässt es sich gleich viel besser abschalten.

In Österreich können Besucher zum Beispiel auch Yoga mit Genusswandern verbinden. Das gemeinsame Wandern in der Gruppe, die klare Bergluft und die ursprüngliche Natur lassen hier schnell Stress und Hektik abfallen.

Yoga, gesunde Ernährung und allgemein Stressabbau wir in guten Hotels immer wichtiger und somit perfekt auf den Urlauber abgestimmt.

Tags:


About the Author



Back to Top ↑