Mittelmeer Urlaub in Greichenland

Published on Mai 29th, 2013 | by Sonja

0

Beste Reisezeit für Ferien in Griechenland

Allgemeine Informationen zum Urlaubsziel Griechenland

Griechenland ist ein sehr interessantes und beliebtes Ziel für Bade- und Kultururlaub in den Sommermonaten. Insbesondere die Inseln Kreta, Rhodos, Korfu und Kos werden von deutschen Urlaubern aufgrund ihrer vielfältigen Möglichkeiten geschätzt. Neben wunderschönen Stränden und türkisblauem Wasser hat das Land auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Eine weitere Motivation in Griechenland Urlaub zu machen, kann eine Städtereise in die Hauptstadt Athen sein. Außerhalb der Ferienmonate Juni bis August sind Reisen nach Griechenland meist relativ günstig und gerade in der Nebensaison lässt sich das eine oder andere Schnäppchen „ergattern“.

Sehenswürdigkeiten auf dem griechischen Festland und den griechischen Inseln

Die meisten Touristen besuchen Griechenland im Rahmen eines Badeaufenthalts und machen dabei häufig Tagesausflüge. Auf Rhodos bietet sich hierfür die Inselhauptstadt Rhodos-Stadt an mit dem berühmten Großmeisterpalast des Johanniter-Ordens und dem Mandraki-Hafen. Sehenswert auf der größten Insel Kreta sind die Ausgrabungsstätten aus minoischer Zeit wie der Palast von Knossos. Das Highlight der Insel Korfu ist der Palast Achilleion, welcher von Kaiserin Elisabeth erbaut wurde. Neben diesen drei Inseln sind weitere 164 Inseln bewohnt, wovon nur wenige touristisch erschlossen und meist ruhiger, aber nicht weniger sehenswert, sind.

Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit des Griechischen Festlands ist die Athener Akropolis, welche gleichzeitig das Wahrzeichen der Stadt ist.
Ebenfalls viele Touristen locken die Halbinseln Peloponnes und Chalkidiki an. Erstere wird aufgrund ihrer vielen historischen Stätten meist im Rahmen einer Rundreise besucht.

Highlights und Geheimtipps der griechischen Inseln

Wunderschöne Strände in Griechenland finden sich beinahe überall, meist sind sie jedoch kieslig bis steinig. Eine Ausnahme bildet hier die beschauliche Insel Kos, wo Urlauber weiße, feinsandige Strände finden. Entscheiden Sie sich dorthin zu reisen, sollten Sie auf jeden Fall die „Tam Tam Beach Bar“ in Mastichari besuchen, welche neben leckerer Küche auch einen traumhaften Meerblick bietet.
Ein Höhepunkt, den Kreta Urlauber nicht versäumen sollten, ist die 17 Kilometer lange Samaria-Schlucht, eine der längsten Schluchten Europas. Am besten durchwandern Sie diese in den frühen Morgenstunden, wenn die Temperaturen noch mild sind.

Tags: ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑