Mittelmeer Travel

Published on April 3rd, 2013 | by Sonja

0

Europa entdecken – Jugendreisen online buchen

Europa ist der beliebteste Kontinent, wenn es um das Thema reisen geht. Aufgrund der zahlreichen Möglichkeiten bietet Europa viele unterschiedliche und interessante Reiseländer. Das macht einen Urlaub besonders interessant. Egal ob in Süd- oder Nordeuropa. Reiseländer für Jugendreisen gibt es nur zu genüge. Dabei muss man nur unterscheiden, welche Interessen man hat.

Sonnenbaden und tauchen im Mittelmeer

Wer auf Sommer, Sonne, Strand und Meer nicht verzichten mag, der sollte seinen Sommerurlaub in jedem Fall in Südeuropa buchen. Die Mittelmeerregionen Spanien, Italien und Co bieten eine zahlreiche und umfangreiche Auswahl an Reisezielen an. In Spanien ist es die Costa Brava, welche vor allem bei jungen Menschen sehr beliebt ist. Auch Mallorca und Ibiza zählen dazu und sind sehr beliebt bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Neben Spanien wird auch Italien immer beliebter. Die große Auswahl an Urlaubsregionen mit Mittelmeer-Feeling ist besonders in Italien kein Problem.

Denn hier findet man unter anderem mit die schönsten und wohl längsten Sandstrände in ganz Europa. Die Toskana ist Italiens beliebteste Region und nicht nur die Sandstrände sind das Aushängeschild der Toskana. Vor allem auch die Kunst und Kultur findet seinen Ursprung im wunderschönen Italien. Zu Zeiten der Renaissance hat sich die gesamte Kunst in Rom entwickelt. Florenz und Pisa sind nur einige Werke aus der Vergangenheit.

Sport und Abenteuer im Norden

Sport und Abenteuer kann man in Nordeuropa zu genüge haben. Vor allem die Skandinavischen Länder mit Norwegen, Schweden und Finnland sind für Abenteuerurlauber genau das richtige. Insbesondere der Kanusport ist mehr als beliebt. Ebenfalls ein Trendsport in den Sommerferien ist der Mountainbike Sport. Dieser wird vor allem in Österreich ausgeübt.
Jugendreisen mit event-Jugendreisen versprechen eine aufregende Ferienzeit. Ob in den Sommer- oder Winterferien. Hier kommt jeder Teenager auf seine Kosten.

 

Tags: ,


About the Author



Back to Top ↑