Alpen KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Published on Januar 17th, 2013 | by Sonja

0

Warum der Arlberg für einen Urlaub so beliebt ist

Neben den bekannten Tiroler Skigebieten Kitzbühel und Ischgl ist vor allem auch der Arlberg ein touristischer Anziehungspunkt für unzählige Gäste aus dem Ausland. Jahr für Jahr kommen hunderttausende Gäste aus aller Herren Länder in die Urlaubsregion Arlberg um dort entweder einen Skiurlaub oder einen Wanderurlaub zu verbringen. Ganz klaren Vorrang hat bei dieser Auswahl aber nach wie vor der Urlaub im Winter zum Thema Skifahren. Nun kann man sich die Frage stellen warum genau in den Skigebieten rund um den Arlberg jedes Jahr so viel los ist und die Hotels von Dezember bis April ausgebucht sind. Antworten auf diese Frage gibt es viele.

Eine erste Antwort bzw. ein erster Erklärungsversuch könnte jener sein, dass die ausländischen Urlaubsgäste deshalb so gerne am Arlberg sind, weil es dort viele Möglichkeiten gibt den Dienst eines Skiverleihs in Anspruch zu nehmen. Einem Skiverleih kommt am Arlberg deshalb so große Bedeutung zu, weil mittlerweile nur mehr die wenigsten Gäste aus dem Ausland ihre eigene Skiausrüstung mit in den Urlaub nehmen. Sie wollen sich ihre Ski und Skischule vor Ort ausleihen und nicht in eine teure Ausrüstung investieren. Beim Thema Skiverleih in Arlberg muss man an dieser Stelle auch anmerken, dass die Preise für das Ausleihen einer Ausrüstung dort sehr fair und nicht überteuert sind. Vieler anderer Orts kann man es sich heute nicht mehr wirklich leisten Ski und Skischuhe auszuleihen. Nicht so am Arlberg. Doch es sind nicht nur die Preise die einen Skiverleih am Arlberg zu einem guten Geschäft verhelfen. Auch verfügt so gut wie jeder Skiverleih am Arlberg über Ski und Skischule die nicht veraltet sind, sondern aktuelle Modelle sind. Entscheidet man sich also dafür die Dienste eines Skiverleihs am Arlberg in Anspruch zu nehmen, ist uneingeschränkter Pistenspaß garantiert.

 

Ein weiterer Grund warum jedes Jahr so viele Gäste am Arlberg ihren Skiurlaub verbringen ist die Tatsache, dass man dort sehr viele Hotels und Unterkünfte der gehobenen Kategorie vorfindet. Vor allem sind es 4- und 5-Stern-Hotels in denen man am Arlberg nächtigt. Im Rahmen seines Aufenthalts kann man es sich in diesen Hotels von früh morgens bis spät abends so richtig gut gehen lassen.


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑