Alpen 201309_Gmachl_Stefanie_Fischer

Published on September 3rd, 2013 | by Sonja

0

Wellnessurlaub in der Mozartstadt

Die Mozartstadt Salzburg mit ihren Wellness Hotels ist einzigartig an der Salzach gelegen. Schon allein ein Spaziergang durch die Altstadt hat einiges zu bieten. Man kann sich zum Beispiel den Salzburger Dom anschauen, vor dem auch die Salzburger Festspiele jährlich stattfinden. In der Mitte all dieser Veranstaltungen steht Mozart, der Herr dieser Stadt. Auch die Kugeln kann man in jedem Geschäft an der Ecke kaufen: Mozartkugeln der besonderen Art und Weise. Das Schloss erhebt sich majestätisch über der Stadt und bietet einen Einblick in die Geschichte. In seinen Mauern befindet sich das Geschichtsmuseum von Salzburg.

In einem Wellnesshotel in Salzburg kann man vor allem im Umland der Stadt unterkommen. Hier gibt es viele verschiedene Anwendungen. Man kann sich auch einen Wanderplan an der Rezeption besorgen und am Nachmittag, nach den Wellnessbehandlungen einfach in die Innenstadt laufen. Das Busnetz ist hier in der Region ebenfalls sehr gut ausgebaut. Das heißt, dass man auch die städtischen und öffentlichen Verkehrsmittel benutzen kann, um von seinem Wellness Hotel weg zu kommen. In den Katakomben kann man den Abend bei einem Mozartdinner genießen. Zu der Musik des alten Herrn gibt es ein deftiges Drei Gänge Menü.

 

Ein Wellnesshotel in Salzburg hat ebenfalls sehr leckere Mahlzeiten. Am besten man bucht Vollpension, um die leckeren österreichischen Gerichte alle einmal probieren zu können. Nach einem ausgewogenen Essen stehen Wanderungen und Klettertouren ebenso auf dem Plan, wie Massagen, Sauna und Whirlpool. Auf diese Art und Weise kann man seinem Körper neuem Schwung geben und ist für den stressigen Alltag wieder fit.

Weitere Infos gibt es auf www.gmachl.com

 

Tags: ,


About the Author



Comments are closed.

Back to Top ↑